Leichtathletik-Team TuRa Elsen um Trainerin Maike Brand (vorne 2. von links) und Delegationsleiterin Paula Boß (vorne rechts).
Leichtathletik-Team TuRa Elsen um Trainerin Maike Brand (vorne 2. von links) und Delegationsleiterin Paula Boß (vorne rechts).

Athleten der TuRa Elsen gewinnen Edelmetall bei den Special-Olympics NRW in Münster Paderborn/Münster (AK).

Bei den 5. Landesspielen von Special-Olympics NRW (SO) für Athleten mit geistiger Behinderung haben die Sportler der TuRa Elsen insgesamt 21 Medaillen errungen – und, wichtiger noch, unvergessliche Eindrücke gesammelt. Bei der alle zwei Jahre in wechselnden Gastgeberstätten stattfindenden Großveranstaltung waren vom 22. bis 25. Mai in Münster knapp 2.000 Athleten in 18 Sportarten am Start, darunter zusätzlich Teams aus Holland, Finnland und Italien.

Paderborner Delegation fährt nach Münster zu den Landesspielen von Special-Olympics-NRW / Gelungener Fackellauf als Einstimmung

 

Paderborn (AK). Mit einem inklusiven Fackellauf haben am vergangenen Donnerstag (16. Mai) der Stadtsportverband Paderborn und die Caritas-Wohn- und Werkstätten in Schloss Neuhaus auf die Landesspiele 2024 von Special-Olympics-NRW (SO-NRW) eingestimmt.

 

m Rahmen seiner Vielfaltswochen hat der SCP07 fünf getragene Trikots sowie den Spielball der Partie gegen Eintracht Braunschweig für einen guten Zweck versteigert. Diese Auktionen haben einen Spendenerlös in Höhe von 1.941,24 Euro gebracht. Der Verein hat diese Summe auf 2.000 Euro aufgerundet und an die zwei Organisationen in der Region übergeben.

Die ehrenamtlichen Organisatoren der Inklusionssportabteilung der TuRa Elsen, federführend als Motor und Organisator Eva Kremliczek sowie Matthias Brumby.

Die Abteilung Inklusionssport bietet seit 25 Jahren den Beschäftigten der Caritas Wohn- und Werkstätten ein umfassendes Sport- und Bewegungsangebot. Dieses vielfältige Angebot nutzen über 300 Sportlerinnen und Sportler mit einer geistigen Behinderung in 20 Sportgruppen. Aushängeschilder sind das alljährlich stattfindende inklusive Sport- und Spielfest Win Together und seit 1998 die Ausrichtung, Organisation und Teilnahme an diversen Special Olympics Veranstaltungen.

Hier zum Video

Am 12.01.2024 fand die alljährliche Sportlerehrung der Stadt Paderborn für besondere sportliche Leistungen auf nationaler und internationaler Ebene statt.

Zum 18. Mal fand am Freitag, den 24.11.2023 die Verleihung des Paderborner Bürgerpreises im Paderborner Rathaus statt. Der Bürgerpreis ehrt jährlich das besondere Engagement von Einzelpersonen oder Gruppen, die für ihren gesellschaftlichen Einsatz gelobt und deren Arbeit hervorgehoben werden soll.

In diesem Jahr durften sich sowohl der DLRG-Ortsverein Paderborn als auch die Inklusionsabteilung der Tura Elsen über die Auszeichnung und das Preisgeld in Höhe von 5.000 € freuen.

Go to top